Smart Services

Wir verbinden mobile Anwendungen mit Umgebungen und komplexen Systemen.

Die Entwicklung von mit vernetzten Sensoren und Aktuatoren ausgestatteten Arbeitsplätzen und Wohnungen ist ein zentraler Zukunftstrend in Deutschland. Das übergeordnete Forschungsgebiet von Smart Services ist es, Intelligente Umgebungen zu schaffen, welche allgemein alle räumlichen Umgebungen umfassen, die dem Benutzer eine Form von intelligenter Assistenz und Unterstützung bereitstellen.

Ausgewählte Projekte

HYDAC FluMoS Mobile

FluMoS Mobile dient zur Anzeige sowie zum Download von Messdaten (Feststoffverschmutzung, Wassersättigung und Temperatur) der externen FluidControl Unit FCU 1000 und der SensorMonitoring Unit SMU 1200.

FluMoS Mobile Features:

  • Tabellarische Anzeige aktueller Messwerte
  • Grafische Darstellung des Messwertverlaufs
  • Download von Log-Dateien
  • Speicherung der Messdaten

Die von uns erstellte Version ist in Vorbereitung zur Veröffentlichung.

Infarct Protect

Infarct Protect ist ein Früherkennungs-System zur Ermittlung des individuellen Risikos einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden. Bei der Infarct Protect Sinus-Rhythmus-Analyse (SRA) handelt es sich um eine EKG-basierte Analyse des autonomen Nervensystems und Herzrhythmus.

Die von uns entwickelten Apps werden nur als in-house Apps angeboten.

Infarct Protect für mobile Devices (entwickelt für iOS und Android):

  • Kopplung mit einem Bluetooth-EKG-Sensor (Faros)
  • Grafische Darstellung der Messergebnisse
  • Anlage und Verwaltung von Patienten
  • Anbindung an Backend (Auswertung der EKG-Daten)
Kontakt

Smart Services

KontaktWir erstellen mobile Anwendungen, die mit Ihren Systemen neue Möglichkeiten eröffnen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.